SUPERVISION

 

ist eine spezielle Beratungsform, die in beruflichen Angelegenheiten begleitend und unterstützend von Menschen genutzt wird. Unter Anleitung eines Supervisors werden Fragen und Themen, die sich aus den Anforderungen des Berufs ergeben, reflektiert, geklärt und zukünftige alternative Handlungsmöglichkeiten erarbeitet. Supervision bietet durch verschiedene Interventionen Reflexions- und Entscheidungshilfe bei aktuellen Anlässen, Unterstützung in herausfordernden oder belastenden Arbeitssituationen, Klärung und Gestaltung von Aufgaben, Aufträgen, Funktionen und Rollen, Begleitung von Veränderungsprozessen, Hilfe in der Bewältigung neuer Anforderungen am Arbeitsplatz und Prävention bei Problemen wie Burnout und Mobbing.